Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen

Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für das Programm „Menschen“ des 7. FRP. Mit Hilfe der Marie Curie Individualstipendien soll die Mobilität von Nachwuchswissenschaftlern gefördert und ein europäischer Arbeitsmarkt für Forscher geschaffen werden.

 

Der Aufruf erfolgt für folgende Marie Curie Individualstipendien:

1) Intra-European Fellowships for Career Development (IEF)

  • Die EU fördert einen Forschungsaufenthalt in einem EU-Mitgliedsstaat
  • Forscher/innen reisen aus einem EU-Mitgliedsstaat (EU oder assoziiert) in einen EU-Mitgliedsstaat (EU oder assoziiert)
  • Für alle Forschungsfelder offen
  • Teilnahmeberechtigung:
    • Doktortitel oder 4 Jahre Forschungstätigkeiten
    • Forscher mit der Nationalität eines EU-Mitgliedstaates die sich in den letzten 3 Jahren nicht länger als 12 Monate im Gastland aufgehalten haben

2) International Incomming Fellowship (IIF)

  • Die EU fördert einen Forschungsaufenthalt in einem EU-Mitgliedsstaat
  • Forscherreisen aus einem Drittstaat in ein EU-Mitgliedsstaat (EU oder assoziiert)
  • Für alle Forschungsfelder offen
  • Teilnahmeberechtigung:
    • Doktortitel oder 4 Jahre Forschungstätigkeiten
    • Forscher jeder Nationalität, die aus einem Drittstaat kommen und die sich weniger als 12 Monate in den vergangenen 3 Jahren im Land der Gastinstitution aufgehalten haben

3) International Outgoing Fellowship for Career Development (IOF)

  • Die EU fördert einen Forschungsaufenthalt in einem Drittstaat
  • Forscher/innen reisen aus einem EU-Mitgliedsstaat (EU oder assoziiert) in einen Drittstaat
  • Für alle Forschungsfelder offen
  • Teilnahmeberechtigung:
    • Doktortitel oder 4 Jahre Forschungstätigkeiten
    • Forscher/innen mit der Nationalität eines EU-Mitgliedsstaats, die sich in den letzten 3 Jahren nicht länger als 12 Monate in dem Drittstaat aufgehalten haben

Die Laufzeit der Förderung beträgt für alle Individualstipendien in der Regel 1-2 Jahre. 

Einreichungsfrist:

14.08.2013 für alle Individualstipendien

Boris H. Buckow

Leave your comments
Comments
  • No comments found