Aufruf ERA-NET Aktivität "EuroTransBio"

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Bekanntmachung zur Förderrichtlinie der ERA-NET

Aktivität „EuroTransBio“ als Bestandteil der Fördermaßnahme „KMU-innovativ: Biotechnologie – BioChance“ veröffentlicht.

Ziel von EuroTransBio ist die Förderung anwendungsorientierter, wissenschaftlich und wirtschaftlich risikoreicher Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Bereich der modernen Biotechnologie. Zur Einreichung von Projektskizzen sind insbesondere Unternehmen aus dem Bereich der pharmazeutischen Entwicklung von neuen Wirkstoffen aufgerufen.

Förderfähig sind Konsortien mit mindestens zwei KMU aus zwei an der Ausschreibung beteiligten Partnerländern. An der Förderinitiative beteiligen sich Österreich, Belgien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Russland. Die Teilnahme akademischer Partner ist möglich, wenn diese zur Erreichung der Projektziele notwendig sind.

Projektskizzen müssen bis zum 30. Januar 2015 eingereicht werden.

Detaillierte Informationen zur Ausschreibung finden sie auf der Seite von EuroTransBio unter https://www.eurotransbio.eu und in der Bekanntmachung des BMBF unter http://www.bmbf.de/foerderungen/13960.php.

Leave your comments
Comments
  • No comments found